Klassische Küchendesigns, die nie aus der Mode kommen

Trends kommen und gehen – das gilt auch für Küchenstile. Einige Designmerkmale, wie z.B. traditionelle Materialien, sind jedoch zeitlos, gefällig und haben immer Bestand. Auch der klassische Küchen-Stil wird immer wieder neu interpretiert und kann mit aktuellen Trends verbunden werden. In unserer aktuellen Ausstellung finden Sie traditionelle Küchen in zeitlosem Stil, die in Kombination mit Techniktrends und praktischen Ausstattungsvarianten mühelos die hohen Ansprüche der heutigen Zeit erfüllen.

Merkmale des klassischen Küchenstils:

  • Traditionelle Materialien, insbesondere Holz
  • Schlichte Designs
  • Zurückhaltende Farben
  • Harmonische Material- & Farbkombinationen
  • Dezente Linienführung

Elegante & wohnliche Ausstrahlung Ihrer Klassik-Küche

Bei einer traditionellen Küche steht die Harmonie im Vordergrund. Denn die harmonische Kombination von Materialien und Farben ist stilprägend und verantwortlich für die elegante Wohnlichkeit Ihrer Küche. Dabei harmonieren die überwiegend natürlichen Farben gut mit allen Holzarten, die für Küchenfronten und Arbeitsplatten verwendet werden. Durch zeitgemäße Accessoires, wie z.B. Gardinen, Tischdecken oder Keramik, können Sie die Optik zudem immer wieder verändern und Ihren persönlichen Geschmack im Küchendesign umsetzen.

Gerne übernehmen wir kostenlos Aufmaß & Planung vor Ort. Rufen Sie uns an!

Tel.: 0355 - 526 263 0


Die Firma Meiser Küchenstudio GmbH mit Sitz im Cottbuser Ortsteil Gallinchen ist Spezialist für passgenaue 3D-Küchenplanung, Finanzierung und Montage. Interessierte Kunden können aus modernen Küchen, traditionellen Küchen und Landhausküchen ihren bevorzugten Stil wählen. Die umfassende Beratung, das präzise Aufmaß, der Kundendienst und der Ersatzgeräte-Dienst machen den Service des Küchenstudios aus. Das Team aus Fachberatern begrüßt nicht nur Interessenten aus den umliegenden Ortsteilen von Cottbus, wie Groß Gaglow, Sachsendorf, Madlow und Kiekebusch, sondern auch aus dem gesamten Landkreis Spree-Neiße. Unter anderem umfasst das Einzugsgebiet folgende Gemeinden und Städte:

  • Döbern
  • Drebkau
  • Felixsee
  • Forst (Lausitz)
  • Heinersbrück
  • Kolkwitz
  • Neuhausen/Spree
  • Peitz
  • Spremberg
  • Teichland
  • Wiesengrund

Um Ihnen auch in Zukunft das best­mögliche Nutzungs­erlebnis auf dieser Website bieten zu können, möchten wir Tracking-Dienste wie z. B. Google Analytics aktivieren, die Cookies nutzen, um dein Nutzer­verhalten anony­misiert zu speichern und zu analysieren. Dafür benötigen wir deine Zustimmung, die du jederzeit widerrufen kannst.
Mehr Informationen über die genutzten Dienste erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.